Wissen teilen

Wer Wissen hat, lasse andere ihr Licht daran entzünden.

– Margaret Fuller, Journalistin, Kritikerin und Frauenrechtsaktivistin

Neben meiner Hauptbeschäftigung als professioneller Anbieter von Sprachdiensten fühle ich mich dazu verpflichtet, mein Wissen und meine Expertise mit Kollegen und jüngeren Generationen zu teilen, unter anderem durch mein Blog.

 

Englischunterricht

Als Teil meiner Leistungen biete ich Englischunterricht an. Beim Unterrichten stütze ich mich auf mein Zertifikat für den Unterricht von Englisch als Fremdsprache (Teaching English as a Foreign Language, TEFL), langjährige formelle und informelle Unterrichtserfahrung und vor allem auf fünf Monate Erfahrung im Schulunterricht in Klagenfurt am Wörthersee, Österreich.

Während meines Aufenthaltes in Österreich habe ich vier Tage die Woche Englisch für unterschiedliche Altersgruppen und Niveaus unterrichtet. Ich habe auch Schülerinnen und Schüler mit Lernschwäche betreut. Der Unterricht von Englisch als Fremdsprache macht mir Spaß, ich nehme auch regelmäßig an Trainingsveranstaltungen teil, um mein Wissen aktuell zu halten.

 

Kurse für unternehmerisches Denken und Handeln

Während meiner Zeit in Österreich habe ich zweimal die Woche Wirtschaft für 17–20-jährige unterrichtet. Dabei war es nicht das Ziel, die Feinheiten des Jahresabschlusses zu erklären, sondern die Schüler mit praktischem Wissen und Kommunikationsfähigkeit auszustatten, die sie in dieser Form sofort bei der Arbeit verwenden können, sodass ihre Karriere mit der bestmöglichen Basis startet. Mein Unterricht umfasste folgende Themen:

 

Partnerschaft mit einer britischen Universität (UK)

Nähere Informationen folgen in Kürze.